Edifício Itália São Paulo

Veröffentlicht am 16. September 2010

Edifício Itália São PauloDas Gebäude ist das zweitgrösste der Hauptstadt, es wurde 1965 eingeweiht. Mit 165 Metern Höhe – 150m ab der Erdoberfläche – hat es sich zu einer bedeutenden touristischen Sehenswürdigkeit entwickelt.

Das Gebäude hat 19 Aufzüge, 6.000 Quadratmeter Glas und eine Kapazität für 10.000 Personen. Es hat sich zur Sehenswürdigkeit nicht nur durch seine Grösse entwickelt, sondern vor allem durch ein berühmtes und traditionelles Restaurant „Terrasso Itália“. Dieses Restaurant auf dem Dach des Gebäudes, erlaubt den Besuchern einen Panorama-Rundblick von 360 Grad und hält eine der komplettesten Weinkarten der Stadt bereit.

Verteilt auf die 46 Stockwerke des Gebäudes findet man auch ein Theater, eine Galerie im Erdgeschoss und den antiken Club „Circolo Italiano“, der heute allein drei Stockwerke besetzt. Projektiert wurde das Gebäude von dem Architekten Franz Heep, eine Idealisierung der Italienischen Kolonie in São Paulo, deren Sitz sich bereits auf dem Terrain befand, auf dem dann eins der grössten Beispiele vertikaler Architektur des Landes entstand.

Weitere Angaben:

Edifício Itália
Avenida Ipiranga, 344
Centro – São Paulo
Metrô-Station: República
Tel.: (11) 2189 – 2999
Öffnungszeiten: Von Montag bis Sonntag, zwischen 12h und 24h
Eintrittspreis: R$ 15. Eintritt frei Montag bis Freitag zwischen 15h und 16h