Strände im Nordosten Brasiliens

Veröffentlicht am 14. August 2010

Dünen, Steilküsten, Kokospoalmen, blaues Meer und viel Sonne. Das alles ist der brasilianische Nordosten. Ferienziel von Tausenden Brasilianern und Ausländern – in dieser Region konzentrieren sich Strände mit exzellenter Infrastruktur und viel Vergnüglichem.

Auch die Top-Strände des Landes findet man dort. Aber glauben Sie ja nicht, weil Sie bereits alle berühmten Strände zwischen Bahia und Maranhão kennen, dass Sie deshalb alle gesehen haben – es gibt stets noch eine versteckt gelegene Bucht, die auf Ihre Entdeckung wartet. Schwierige Zufahrt – oftmals auf löcherigen Erdstrassen, oder Überquerungen von Flüssen und Meeresengen, sind die besten Beschützer solcher Paradiese. Deshalb passen Sie auf, wenn Sie den Nordosten bereisen, denn gar nicht weit von Ihnen könnte ein einsamer Strand auf Sie warten!

Parc National Lençóis Maranhenses, Brésil

Google Map