Helicops leopardinus

Veröffentlicht am 11. April 2010

Familie: Colubroidea (Nattern- und Vipernartige)
Spezies: Helicops leopardinus
Popularname: boipeva, cobra-d’água
Deutsch: Leopard-Kielschwanznatter

Leopard Keelback (Helicops leopardinus) juvenile underside
Leopard Keelback (Helicops leopardinus) juvenile
Leopard Keelback (Helicops leopardinus)
Leopard Keelback (Helicops leopardinus)
Spotted Water Snake Playing Dead
Spotted Water Snake Playing Dead
Spotted Water Snake (Helicops leopardinus)
Spotted Water Snake (Helicops leopardinus)
Helicops leopardinus
Spotted Water Snake (Helicops leopardinus)
Jararaca-d'água
Helicops leopardinus
Cobra-d'água - Helicops leopardinus
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Unfall: kein Risiko
Aktivität: tag- und nachtaktiv (aktiv während des Tages und der Nacht)
Begegnung: häufig (grosse Chance einer Begegnung)
Länge: mittel (zwischen halbem und einem Meter)
Gewicht: mittel (zwischen 100 und 250 Gramm)
Schwanz: mittel (zwischen 15% und 30% der Gesamtlänge)
Bezahnung: Áglifa (ohne Gift injizierende Zähne)
Reproduktion: Vivípara (lebend gebärend)
Lebensraum: Aquática (aktiv im Wasser)
Nahrung: Fische (Arten des Süss- und Salzwassers), Frösche (inklusive Kröten und Laubfrösche)

Verteidigung:

  • Verflachung des Rückens (horizontale Verflachung von Körperteilen)
  • Zuschnappen (inklusive Beissen und Schläge mit dem Kopf)
  • Kopf verstecken (Verstecken des Kopfes unter einem Teil des Körpers)