<script>

Vivi

Veröffentlicht am 17. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Emberizidae, Unterfamilie: Thraupinae
Spezies: Euphonia chlorotica
Deutsch: Purpurkehl -Organist
Englisch: Purple-throated Euphonia

fim-fim - Euphonia chlorotica (Linnaeus, 1766) - Purple-throated Euphonia
Eufonia de Garganta Purpúra, Purple-throated Euphonia, Euphonia chlorotica. Gotas de Agua, Jaen, Cajamarca, Peru.
Eufonia de Garganta Purpúra, Purple-throated Euphonia, Euphonia chlorotica. Gotas de Agua, Jaen, Cajamarca, Peru.
Eufonia de Garganta Purpúra, Purple-throated Euphonia, Euphonia chlorotica. Gotas de Agua, Jaen, Cajamarca, Peru.
Eufonia de Garganta Purpúra, Purple-throated Euphonia, Euphonia chlorotica. Gotas de Agua, Jaen, Cajamarca, Peru.
Eufonia de Garganta Purpúra, Purple-throated Euphonia, Euphonia chlorotica. Gotas de Agua, Jaen, Cajamarca, Peru
Eufonia de Garganta Purpúra, Purple-throated Euphonia, Euphonia chlorotica. Gotas de Agua, Jaen, Cajamarca, Peru.
Eufonia de Garganta Purpúra, Purple-throated Euphonia, Euphonia chlorotica. Gotas de Agua, Jaen, Cajamarca, Peru.
Eufonia de Garganta Purpúra, Purple-throated Euphonia, Euphonia chlorotica. Gotas de Agua, Jaen, Cajamarca, Peru.
Organiste chlorotique - Jardín de picaflores/Iguazú/Misiones/Argentina_20171108_006-1
Euphonia, Purple-throated
Purple-throated Euphonia, Bosque Frejolillo, Peru October 2018
Purple-throated Euphonia, Waqanki-Lodge, Moyobamba, Peru October 2018
Purple-throated Euphonia
Purple-throated Euphonia
Purple-throated Euphonia
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 9,5 cm, Gewicht: 8 g. Fast in ganz Brasilien verbreitet, in Amazonien besonders entlang des Amazonasstroms, in Amapá und dem Süden von Pará. Ausserhalb trifft man ihn in Kolumbien, Venezuela, Guyana, Peru, Bolivien, Paraguay und Argentinien.

Er ist häufig an Waldrändern und angeschlossenen Lichtungen, in Galeriewäldern, „Caatingas“ und Savannen mit vereinzelten Bäumen. Lebt paarweise oder in kleinen Gruppen und schliesst sich auch gemischten Gruppen an.

Das Männchen ist am Oberkopf und an der Kehle violett gefärbt, die Stirn ist gelb, die restlichen Partien der Oberseite sind metallisch blau, die Unterseite gelb – das Weibchen präsentiert sich mit einer olivfarbenen Oberseite und die unteren Partien weiss bis grau.

Man nennt den Vogel auch „Fi-fi-verdadeiro, Vem-vem, Gaturamo-miudinho“ und „Gaturamo-fifi“.

Vogelruf: