Vira-folha-de-peito-vermelho

Veröffentlicht am 17. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Furnariidae
Spezies: Sclerurus mexicanus
Deutsch: Rostkehl-Laubwender
Englisch: Tawny-throated Leafscraper

DSCN6412-CostaRica170122-1019.jpg
DSCN6411-CostaRica170122-1018.jpg
DSCN6407-CostaRica170122-1016.jpg
Sclerurus mexicanus - Tawny-throated Leaftosser - Tirahojas Mexicano - Raspahojas Picudo 03
Tawny-throated Leaftosser
Tawny-throated Leaftosser, Montezuma road, Colombia
Tawny-throated Leaftosser, Montezuma road, Colombia
Tawny-throated Leaftosser, Montezuma road, Colombia
Tawny-throated Leaftosser
Tawny-throated Leaftosser (Sclerurus mexicanus)
Tawny-throated Leaftosser - Sclerurus mexicanus 2 - Montezuma, W Andes
Sclerurus andinus ("Chapman's Leaftosser")
Tawny-throated Leaftosser (Sclerurus mexicanus)
Tawny-throated Leaftosser (Sclerurus mexicanus)
Tawny-throated Leaftosser - Sclerurus mexicanus, Folha Seca, Ubatuba, Brazil, 2006_09_04_099.jpg
Leaftosser
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 16,5 cm. Verbreitet in drei unterschiedlichen Regionen: 1. südlich des Amazonasstroms, von der Grenze zu Peru bis nach Rondônia. 2. nördlich des Amazonasstroms (vom Rio Negro bis nach Amapá) und gegen Süden (vom unteren Rio Tapajós bis nach Maranhão) und 3. entlang des Atlantischen Regenwaldes, von Alagoas bis nach São Paulo.

Ausserhalb Brasiliens findet man ihn auch von Mexiko bis Panama und, örtlich, in den Guyanas, Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien. Er ist selten, bewohnt den Boden oder die Bodenumgebung, in feuchten Wäldern der „Terra Firme“.

Lebt allein, ist äusserst scheu und schwer zu beobachten. Fängt seine Beute zwischen den auf dem Boden liegenden Blättern, die er umwendet. Wenn er erschreckt wird, fliegt er eine kurze Distanz und setzt sich auf einen Ast in geringer Höhe.

Vogelruf: