Topetinho-vermelho

Veröffentlicht am 17. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: APODIFORMES
Familie: Trochilidae
Spezies: Lophornis magnifica
Deutsch: Prachtelfe
Englisch: Frilled Coquette

Topetinho-vermelho (Lophornis magnificus) macho
Topetinho-vermelho (Lophornis magnificus)
Santa Teresa - Espírito Santo - BRAZIL
Lophornis magnificus (Topetinho-vermelho) visitando lantana camara
Lophornis magnificus (Topetinho-vermelho) visitando Lantana camara
Lophornis (Topetinho-vermelho) magnificus em vôo
Lophornis magnificus
Topetinho-vermelho (Lophornis magnificus) - Frilled Coquette
Topetinho-vermelho (Lophornis magnificus) macho
Frilled Coquette (Male)
Topetinho-vermelho (Lophornis magnificus) macho
Lophornis magnificus (Topetinho-vermelho) - fêmea
Lophornis magnificus (Topetinho-vermelho) - fêmea
Lophornis magnificus (Topetinho-vermelho) - fêmea
Topetinho-vermelho (Lophornis magnificus) macho
topetinho-vermelho (Lophornis magnificus)
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 6,8 cm. Ausschliesslich in Brasilien verbreitet – von Alagoas und Bahia bis nach Rio Grande do Sul, in westlicher Richtung bis nach Goiás und Mato Grosso.

Ist die kleinste Vogelart Brasiliens. Bewohnt Gehölze und offene, blühende Terrains, wie Gärten. Das Männchen besitzt einen roten Schopf und die Seiten des Halses sind weiss, mit einem fächerförmigen grünen Streifen. Das Weibchen weder Schopf noch Fächer am Hals.

Man nennt den winzigen Vogel auch „Beija-flor-magnífico“ (Wunderbarer Blumenküsser).