Tinguaçu-ferrugem

Veröffentlicht am 17. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Tyrannidae
Spezies: Attila cinnamomeus
Deutsch: Zimt-Attila
Englisch: Cinnamon Attila

[flickr tags=“Attilacinnamomeus“ items=““]

Körperlänge: 19,5 cm. Verbreitet im gesamten brasilianischen Amazonasgebiet sowie den angrenzenden Amazonas-Ländern Guyanas, Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien.

Selten bis örtlich häufig im Unterholz und im mittleren Bereich von Wäldern der „Várzea“ und überschwemmten Waldgebieten, in sumpfigen Wäldern am Rand von Seen und auf baumbestandenen Flussinseln.

Lebt in der Regel paarweise und pflegt sich an exponierteren Stellen niederzulassen als die „Capitães-de-saíra“ – so ist er leichter zu entdecken.

Baut ein Nest aus Zweigen und feineren Materialien, innerhalb von Baumspalten. Legt 3 rosafarbene Eier mit rostbraunen Flecken.

Vogelruf: