Solta-asa

Veröffentlicht am 13. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Thamnophilidae
Spezies: Hypocnemoides maculicauda
Deutsch: Ufer-Ameisenschnäpper
Englisch: Band-tailed Antcreeper, Band-tailed Antbird

[flickr tags=“Hypocnemoidesmaculicauda“ items=““]

Körperlänge: 12 cm, Gewicht: 12,5 g. Verbreitet im brasilianischen Teil Amazoniens südlich des Amazonasstroms, gen Osten bis nach Maranhão und gegen Süden bis in die Bundesstaaten Mato Grosso do Sul und Goiás. Man findet ihn auch in Peru und Bolivien.

Selten bis örtlich häufig in der Nähe des Wassers innerhalb des unteren Vegetationsbereichs von „Várzeas“ oder überfluteten Waldgebieten, Galeriewäldern und bewaldete Ufer von Seen und Bachläufen.

Beobachtet in der Regel als Paar, über den Boden hüpfend oder in der Nähe desselben, im Gewirr der Vegetation nach Insekten suchend. Das Männchen präsentiert sich mit einer schwarzen Kehle und einer grauen Unterseite, die beim Weibchen weiss erscheint.

Man nennt ihn auch „Solta-asa-do-sul“.

Vogelruf: