Soldadinho

Veröffentlicht am 13. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Pipridae
Spezies: Antilophia galeata
Deutsch: Helmpipra
Englisch: Helmeted Manakin

[flickr tags=“Antilophiagaleata“ items=““]

Spezies:14,5 cm. Verbreitet von Maranhão, Piauí und Bahia bis nach Mato Grosso, Goiás, dem Westen von Minas Gerais, dem Nordosten von São Paulo und Paraná. Ausserhalb Brasiliens findet man ihn in Bolivien und Paraguay in den Grenzgebieten zu Brasilien.

Häufig in den unteren und mittleren Bereichen von Galeriewäldern, Gehölzen, Wäldern in Sumpfgebieten und Buriti-Palmenhainen. Man hört ihn eher als dass man ihn sieht, denn in seinen natürlichen Lebensraum einzudringen ist beschwerlich.

Das Männchen ist schwarz und besitzt eine grosse, frontale Federkrone, Oberkopf, Nacken und die Hälfte des Rückens sind rot. Das Weibchen ist gänzlich olivgrün, mit einer kürzeren Krone, jedoch noch gut sichtbar.

Man bezeichnet ihn auch mit folgenden volkstümlichen Namen: „Testudo (in São Paulo), Tangará, Tangará-de-topete“ und „Manaquim“.

Vogelruf:


Video Copyright: „SECS“ Aves do Pantanal