Pretinho

Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Pipridae
Spezies: Xenopipo atronitens
Deutsch: Mohrenpipra
Englisch: Black Manakin

Black Manakin
Black Manakin
Black Manakin
Black Manakin
Black Manakin (Xenopipo atronitens), female
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 12 cm. In Brasilien nur im Amazonasgebiet verbreitet – nördlich des Amazonasstroms, vom Rio Negro nach Westen bis Amapá und gegen Süden, vom unteren Rio Madeira bis nach Mato Grosso und dem Rio Araguaia. Man findet ihn auch in den Guyanas, in Venezuela und Kolumbien, ausserdem gibt es vereinzelte Hinweise in Peru und Bolivien.

Er ist häufig im dichten unteren Vegetationsbereich von Wäldern mit Buschwerk, in Gehölzen und Galeriewäldern, man hat ihn auch in Savannen beobachtet. Lebt allein, paarweise oder, weniger häufig, innerhalb von kleinen Verbänden – schliesst sich auch regelmässig gemischten Vogelgruppen im Unterholz an.

Das Männchen ist brillantschwarz – das Weibchen dunkelgrün auf dem Rücken, der Kehle und der Brust, zur Unterseite in ein Gelbgrün übergehend.

Man nennt den Vogel auch „Uraím (Indianername aus Mato Grosso) und „Dançarino-preto“ (Schwarzer Tänzer).