Pipira-de-asa-branca

Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Pipira-de-asa-brancaOrdnung: PASSERIFORMES
Familie: Emberizidae, Unterfamilie: Thraupinae
Spezies: Lanio versicolor
Deutsch: Gelbstirn-Würgertangare
Englisch: White-winged Shrike-Tanager

Körperlänge: 16 cm. Kommt im brasilianischen Amazonasgebiet nur südlich vom Amazonasstrom vor, und weiter in Richtung Süden bis nach Mato Grosso, gegen Osten bis zum Rio Tocantins, in Pará. Ausserhalb Brasiliens in Peru und Bolivien ebenfalls zu finden.

Häufig in der Höhe der Baumkronen im Innern und an der Peripherie von Regenwäldern der „Terra Firme“ sowie in Galeriewald, weniger zahlreich in Gehölzen und auf Lichtungen mit vereinzeltem Baumbestand. Lebt in Paaren oder auch kleinen Verbänden, sucht im Blattwerk nach Insekten, fast immer zusammen mit gemischten Vogelgruppen.

Das Männchen ist gelb, mit schwarzen Wangen und olivgrünem Oberkopf, die Flügel sind schwarz mit einem breiten weissen Streifen. Das Weibchen ist braun, mit einer gelben Tönung auf dem Bauch.

Man nennt den Vogel auch „Pipira-barulhenta“.

Vogelruf: