Pinto-da-mata-de-cara-preta

Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Formicariidae
Spezies: Formicarius analis
Deutsch: Schwarzkehl-Ameisendrossel
Englisch: Black-faced Antthrush

[flickr tags=“Formicariusanalis“ items=““]

Körperlänge: 18 cm, Gewicht 57 g. Verbreitet im grössten Teil des brasilianischen Amazonasgebiets – ausgenommen im Rio-Negro-Becken, nördlich des Amazonasstroms. Ausserhalb Brasiliens findet man ihn in den Guyanas, Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien.

Er bewohnt Regenwälder der „Terra Firme“ und der „Várzeas“, hohe Gehölze, und ist leicht auf dem Boden zu finden oder in dessen Nähe. Lebt allein oder in Paaren. Er läuft langsam, mit steil erhobenem Schwanz, und dreht die Blätter auf dem Boden um auf der Suche nach kleinen Beutetieren, wie Insekten, Spinnen und andere Wirbellose.

Gelegentlich findet er dabei auch kleine Schlangen, Frösche und Eidechsen. Gelegentlich fängt er auch die vor Ameisen flüchtenden Insekten weg. Baut ein Nest aus Blättern in Tassenform, innerhalb von Löchern oder im hohlen Innern toter Bäume – in weniger als 4 m Höhe über dem Boden. Legt 2 weisse Eier.

Vogelruf: