Pica-pauzinho-avermelhado

Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PICIFORMES
Familie: Picidae
Spezies: Veniliornis affinis
Deutsch: Blutflügel-Specht
Englisch: Red-stained Woodpecker

[flickr tags=“Veniliornisaffinis“ items=““]

Körperlänge: 16,5 cm. Verbreitet im brasilianischen Amazonasgebiet sowie von Pernambuco bis zum nördlichen Espirito Santo. Man findet ihn ausserhalb Brasiliens zwischen Nordamerika bis zum südlichen Bolivien.

Er bewohnt Hochwälder der „Terra Firme“ und der „Várzea“ – sowohl im Innern als auch an ihrer Peripherie. Lebt allein oder manchmal auch in Paaren, zwischen dem mittleren und dem Baumkronenbereich. Das Männchen ist am Oberkopf rot mit schwarzen Flecken – der Kopf des Weibchens ist dagegen braungrau.

Man nennt den Vogel auch Ipecui (Indianername aus Mato Grosso) und Pica-pau-de-asa-vermelha“.