Pica-paul-de-cabeça-amarela

Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PICIFORMES
Familie: Picidae
Spezies: Celeus flavescens
Deutsch: Blondschopf-Specht
Englisch: Blond-crested Woodpecker

[flickr tags=“Celeusflavescens“ items=““]

Körperlänge: 27 cm. Verbreitet vom Nordufer des unteren Amazonasstroms bis hinunter nach Rio Grande do Sul. Man findet ihn auch in Paraguay und in Argentinien. Bewohnt die Peripherie von Hochwald, Galeriewälder und Obstgärten.

Ernährt sich von Früchten der hohen Bäume, kommt manchmal auf den Boden, um dort Ameisen und Holzwürmer zu suchen. das Männchen präsentiert sich mit einem roten Streifen auf den beiden Wangen, in der Nähe der Schnabelbasis.

Man nennt ihn auch „João-velho, Bico-chã-chã (in Rio Grande do Sul), Cabeça-de-velho und Pica-pau-velho“.

Vogelruf: