Pernilongo

Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: CHARADRIIFORMES
Familie: Recurvirostridae
Spezies: Himantopus himantopus
Deutsch: Stelzenläufer
Englisch: Black-winged Stilt

[flickr tags=“Himantopushimantopus“ items=““]

Körperlänge:36 bis 39 cm. Verbreitet von den USA bis nach Argentinien und Chile – inklusive Gesamt-Brasilien. Örtlich häufig an mit Tang bedeckten Ufern von Seen, Sümpfen, Mangrovehainen und Reisfeldern. Er ernährt sich von kleinen Tieren, die er auf der Wasseroberfläche fängt (oder in ihrem Umfeld), wie zum Beispiel Insekten, Krebschen, Schnecken, Larven und kleinere Fische.

Gelegentlich akzeptiert er auch Samen von Wasserpflanzen. Er nistet auf dem Boden, in Sumpfgebieten oder sonst nahe am Wasser. Legt 3 bis 5 gelbliche Eier mit braunen und schwarzen Flecken. Die Brutzeit beträgt zirka 25 Tage – wobei sich beide Elternteile um die Eier kümmern.

Man nennt den Vogel auch „Maçaricão, Quero-quero-da-praia und Cachorrinho (in Rio Grande do Sul), Pernalonga und Pernalonga-comum“.

Vogelruf:

Video Copyright: „SECS“ Aves do Pantanal