Patativa-chorona

Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Emberizidae, SubFamilie: Emberizinae
Spezies: Sporophila leucoptera
Deutsch: Zweifarben-Pfäffchen
Englisch: White-bellied Seedeater

White-bellied Seedeater (Sporophila leucoptera), Esteros del Iberá, Corrientes, Argentina
Chorão
White-bellied Seedeater (Sporophila leucoptera), Boa Vista, Bahia, BR, 20160123-101.jpg
Chorão | White-bellied Seedeater (Sporophila leucoptera)
Sporophila leucoptera
White-bellied Seedeater (Sporophila leucoptera) - male
chorão | White-bellied Seedeater (Sporophila leucoptera)
chorão | White-bellied Seedeater (Sporophila leucoptera)
IMG_4634ajpg001
Sporophila leucoptera
Sporophila leucoptera
CHORÃO (Sporophila leucoptera)
chorão | White-bellied Seedeater (Sporophila leucoptera)
Chorão (Sporophila leucoptera)
Coleira/Sporophila leucoptera
Coleira/Sporophila leucoptera
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 12,5 cm. Verbreitet auf den Inseln in der Mündung des Amazonasstroms und dem östlichen Pará, Maranhão, Piauí und Pernambuco, in Richtung Südost bis Minas Gerais, Rio de Janeiro und São Paulo, sowie in Richtung Westen bis nach Goiás und Mato Grosso. Ausserhalb Brasiliens findet man ihn auch in Surinam, Peru, Bolivien, Argentinien und Paraguay.

Eine seltene Spezies, die grasbedeckte Areale bewohnt, mit Hecken und Vegetationsgewirr, fast immer in Wassernähe, in sumpfigen Gebieten und an den Ufern von Flüssen und Seen. Lebt allein oder in Paaren, die sich auf den Lebensraum verteilen, selten schliesst er sich anderen Arten an.

Das Männchen ist grau auf der Oberseite und weiss unterhalb, das Weibchen präsentiert sich mit einer braun bis oliven Oberseite und beige-braun auf der Unterseite.

Man nennt den Vogel auch „Cigarra-bico-vermelho, Chorão, Boiadeiro (in Minas Gerais) und Bico-vermelho (in Espírito Santo).

Vogelruf: