Papa-formigas-de-sobrancelha

Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Thamnophilidae
Spezies: Myrmoborus leucophrys
Deutsch: Augenbrauen-Ameisenschnäpper
Englisch: White-browed Antbird

[flickr tags=“Myrmoborusleucophrys“ items=““]

Körperlänge: 13,5 cm. Verbreitet im gesamten brasilianischen Amazonasgebiet sowie in den Guyanas, in Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien. Er ist häufig in den Verschlingungen von Lianen in der Nähe des Bodens, am Rand von überschwemmten Wäldern und in baumbestandenen Dschungeln, jedoch nicht in grossen Arealen geschlossener Wälder.

Lebt im Allgemeinen paarweise und ernährt sich von Insekten. Gelegentlich begleitet er gemischte Vogelgruppen im Unterholz und Blattschneiderameisen, wenn die sich am Waldrand befinden.

Das Männchen ist grau, mit einer schwarzen Kehle und einem weissen Streifen auf dem Kopf – das Weibchen ist braun auf dem Rücken und weiss auf dem Bauch und hat einen beigen Streifen auf dem Kopf.

Man nennt den Vogel auch „Formigueiro-de-sobrancelha“.

Vogelruf: