Marianinha-amarela

Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Tyrannidae
Spezies: Capsiempis flaveola
Deutsch: Zitronentyrann
Englisch: Yellow Tyrannulet

[flickr tags=“Capsiempisflaveola“ items=““]

Körperlänge: 11 cm. Örtlich verbreitet vom oberen Rio Negro bis nach Maranhão, im Mato Grosso, Goiás und von Paraíba bis Rio Grande do Sul. Ausserhalb Brasiliens auch von Nicaragua nach Osten bis zu den Guyanas und, in südlicher Richtung, bis nach Bolivien, Paraguay und Argentinien.

Er ist häufig im unteren Bereich der Waldränder, auf Lichtungen mit Gebüsch, in Bambus-Hainen, Kaffeeplantagen und im Uferdickicht. Lebt paarweise oder in kleineren Gruppen von 3 bis 4 Exemplaren, sucht aktiv nach Insekten innerhalb des Blattwerks. Baut ein Nest in Form einer offenen Tasse in 3 bis 7 m Höhe. Legt 2 weisse Eier.

Man nennt ihn auch „Sebinho“ und „Maria-amarelinha“.

Vogelruf: