<script>

Gralha-do-cerrado

Veröffentlicht am 8. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Corvidae
Spezies: Cyanocorax cristatellus
Deutsch: Krauskopf-Blaurabe
Englisch: Curl-crested Jay

Es ist ein temporärer Fehler beim Laden des Flickr-Feeds aufgetreten!

Körperlänge: 33 bis 34, 5 cm. Eine typische Savannen-Spezies des Mittelwestens (Goiás und Mato Grosso), kommt aber auch in Piauí, Maranhão und im Süden von Minas Gerais und São Paulo vor. Ausserhalb Brasiliens in Paraguay und Bolivien. Häufig in Savannengebieten und Gegenden mit karger Vegetation.

Lebt in kleinen, weit verbreiteten Gruppen, ist leicht zu beobachten. Präsentiert einen lauten Gesang, der sich viele Male wiederholt. Baut sein Nest auf Bäumen des „Cerrado“ und legt hellblaue Eier mit zahlreichen beigegen Flecken.

Man nennt ihn auch „Gralha-do-peito-branco, Pega“ (in Piauí) und „Gralha-do-campo“.

Vogelruf: