Gavião-de-penacho

Veröffentlicht am 8. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: FALCONIFORMES
Familie: Accipitridae
Spezies: Spizaetus ornatus
Deutsch: Prachtadler
Englisch: Ornate Hawk Eagle

[flickr tags=“Spizaetusornatus“ items=““]

Bedrohte Vogelart
Körperlänge: 67 cm, Flügelspannweite: 140 cm. In ganz Brasilien verbreitet und ausserdem von Mexiko bis nach Argentinien. Eine seltene Spezies, die dichte Primär- und Galeriewälder bewohnt. Ist im Atlantischen Regenwald sehr selten geworden. Häufiger tritt der Vogel auf natürlichem Lichtungen auf.

Er jagt Vögel, kleinere Säugetiere (Mäuse, Eichhörnchen etc.) und Reptilien (Schlangen, Eidechsen), die er sowohl auf dem Boden als auch auf den Ästen von Baumkronen fängt. Er baut ein geräumiges Nest aus Zweigen, in einer Höhe von mehr als 25 m. Wie der „Gavião-real“ ist auch diese Vogelart in unserem Land vom Aussterben bedroht durch die Zerstörung des Waldes.

Man nennt ihn auch „Apacanim“.

Vogelruf: