Garça-real

Veröffentlicht am 8. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: CICONIIFORMES
Familie: Ardeidae
Spezies: Pilherodius pileatus
Deutsch: Kappenreiher
Englisch: Capped Heron

[flickr tags=“Pilherodiuspileatus“ items=““]

Körperlänge: 51 bis 59 cm. Kommt in fast allen Regionen Brasiliens vor, ausgenommen im Nordosten und in Rio Grande do Sul. Ausserhalb auch von Panama bis nach Kolumbien, Bolivien und Paraguay. Obwohl weit verbreitet, ist er nicht sehr häufig in den einzelnen Gebieten.

Er bewohnt Flüsse und Seen mit bewaldeten Ufern, ausserdem sumpfige Terrains, in denen er auch seine Nahrung findet. Lebt im Allgemeinen allein oder, seltener, in Gruppen von 2 bis 3 Individuen. Legt sein Nest in geringer Höhe über dem Wasser an und bebrütet 2 Eier.

Man nennt ihn auch „Garça-morena, Garcinha“ und „Garça-de-cabeça-preta“.

Video Copyright: „SECS“ Aves do Pantanal