Garça-branca-pequena

Veröffentlicht am 8. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: CICONIIFORMES
Familie: Ardeidae
Spezies: Egretta thula
Deutsch: Schmuckreiher
Englisch: Snowy Egret

[flickr tags=“Egrettathula“ items=““]

Körperlänge: 51 bis 61 cm. Häufig erscheint er in Gemeinschaft mit der vorangehenden Spezies, jedoch stets in geringerer Zahl. Er ist in ganz Brasilien verbreitet und von den südlichen USA und Antillen bis über ganz Südamerika verbreitet. Häufig in Mangroven, Flussmündungen und Tümpeln an der Küste – weniger zahlreich in Sümpfen und Süsswassertümpeln.

Ernährt sich von Fischen und ist sehr aktiv bei der Nahrungssuche. Reproduziert sich in kleinen, exklusiven Kolonien oder inmitten von Kolonien anderer Spezies, im Mangrovedickicht. Die Nester sind kleine Plattformen aus Zweigen. Das Weibchen legt 2 bis 3 grünblaue Eier.

Auch unter den Namen „Garcinha-branca“ und „Garça-pequena“ bekannt.

Video Copyright: „SECS“ Aves do Pantanal