Ferreirinho-estriado

Veröffentlicht am 8. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Tyrannidae
Spezies: Todirostrum maculatum
Deutsch: Tropfenbrust-Spateltyrann
Englisch: Spotted Tody Flycatcher

[flickr tags=“Todirostrummaculatum“ items=““]

Körperlänge: 9 cm. Kommt im gesamten brasilianischen Amazonasgebiet vor sowie in den angrenzenden Amazonas-Ländern, den Guyanas, in Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien. Er ist häufig in den Kronen von Gebüsch und Bäumen entlang der Flüsse und Seen, an Waldrändern, in Gärten und Hinterhöfen urbaner Bereiche.

Lebt paarweise und ernährt sich von Insekten, die er im Blattwerk aufstöbert, was ihn für die Beobachtung recht schwierig macht, obwohl man seinen Gesang oft vernehmen kann. Das Paar pflegt sogar im Duett zu singen. Er baut ein Nest von runder Form, mit einem seitlichen Eingang, in der Regel in Nachbarschaft von Wespennestern. Legt 2 weisse, mit rötlichen Punkten versehene Eier.

Vogelruf: