Estalador-do-norte

Veröffentlicht am 8. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Tyrannidae
Spezies: Corythopis torquata
Deutsch: Brustband-Tyrann
Englisch: Ringed Antpipit

Estalador-do-norte
Corythopis torquata
Corythopis torquata
Corythopis torquata
Ringed Antpipit
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 14 cm. Verbreitet im gesamten brasilianischen Amazonien und den angrenzenden Amazonas-Ländern wie den Guyanas, Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien. Selten bis häufig in Regenwäldern der „Terra Firme“ – besonders in Nähe von kleinen Bachläufen.

Lebt allein oder paarweise, läuft gern über den Boden und setzt sich auf umgefallene Stämme oder niedere Zweige. Wackelt mit dem Kopf und Schwanz beim Gehen und hat die Angewohnheit, mit dem Schnabel zu „klappern“, was ihm den volkstümlichen Namen „Klapperer“ eingetragenen hat.

Er fängt Insekten im unteren Blattwerk, manchmal jagt er auch Blattschneiderameisen. Baut ein Nest in Form eines Öfchens aus Lehm, auf Stämmen am Boden. Legt 2 rosarote Eier mit dunklen Flecken.

Man kennt ihn auch unter dem Namen „Estalador-de-colar“ (der Klapperer mit der Halskette).

Vogelruf: