Choquinha-ornada

Veröffentlicht am 7. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Choquinha-ornadaOrdnung: PASSERIFORMES
Familie: Thamnophilidae
Wissenschaftlich: Myrmotherula ornata
Deutsch: Schwarzkehl-Ameisenschlüpfer
Englisch: Ornate Antwren

Körperlänge: 11 cm. Verbreitet im brasilianischen Amazonasgebiet, und zwar südlich des Amazonas-stroms, vom Rio Madeira nach Osten bis zum Rio Tocantins, in Pará. Ausserhalb findet man ihn auch in Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien. Örtlich ist er häufig im Unterholz von Regenwäldern der „Terra Firme“ und der „Várzea“.

Lebt paarweise, ernährt sich von kleinen Insekten, die er zwischen den toten Blättern und Lianen fängt – in 3 bis 12 m Höhe. Schliesst sich oft auch gemischten Gruppen von Insektenfressern an.

Das Männchen ist grau, mit einem rostfarbenen Rücken und einer schwarzen Kehle – das Weibchen ist braun-oliv, mit rostfarbenem Rücken und einer schwarz-weiss gestreiften Kehle.

Vogelruf: