Choquinha-de-garganta-cinza

Veröffentlicht am 7. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Thamnophilidae
Wissenschaftlich: Myrmotherula menetriesii
Deutsch: Buntflügel-Ameisenschlüpfer
Englisch: Grey Antwren

[flickr tags=“Myrmotherulamenetriesii“ items=““]

Körperlänge: 10 cm, Gewicht: 9 g. Kommt im gesamten brasilianischen Amazonasgebiet vor, in östlicher Richtung bis nach Maranhão, ausserdem in den angrenzenden Amazonas-Ländern: den Guyanas, Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien. Er ist häufig im mittleren Bereich und in den Baumkronen der Regenwälder der „Terra Firme“.

Lebt paarweise und schliesst sich auch gemischten Gruppen an, unter denen er sich stets in den höheren Baumregionen bewegt, wo er Insekten im Blattwerk und in den Verschlingungen der Lianen sucht. Er baut ein Nest aus welken Blättern, das er auf mittlerer Höhe in einer Astgabelung verankert.

Das Männchen ist von grauer Färbung – das Weibchen blaugrau auf der Oberseite und ocker bis braun auf der Unterseite, mit einer blass-weissen Kehle.

Vogelruf: