Choca-d’água

Veröffentlicht am 7. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Thamnophilidae
Wissenschaftlich: Sakesphorus luctuosus
Deutsch: Trauerameisenwürger
Englisch: Glossy Antshrike

Glossy Antshrike
Belegbild Trauer-Ameisenwürger, NGID130050226
Belegbild Trauer-Ameisenwürger, NGIDn1073703015
Sakesphorus luctuosus
Sakesphorus luctuosus
Glossy Antshrike, female
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 17 cm. Ausschliesslich in Brasilien verbreitet, in der Uferregion des Amazonasstroms von Amapá bis zum unteren Rio Negro, im Norden des Rio Tocantins und Mato Grosso, im Süden von Pará und Amazonas (bis zum Rio Purus) und im Nordosten von Rondônia. Häufig im Gezweig von Büschen und Lianen an Flussufern und Flussinseln, auch im unteren Bereich der periodisch überschwemmten „Várzeas“.

Lebt in der Regel paarweise, springt und bewegt sich langsam auf Lianen und in Hecken, gelegentlich setzt er sich auch auf den Zweigen höherer Bäume nieder. Hat die Angewohnheit, den Schwanz langsam auf und nieder zu bewegen. Die Farbe seines Federkleids unterscheidet sich lediglich von der seines Toupets: schwarz beim Männchen und kastanienbraun beim Weibchen.

Vogelruf: