Caneleiro

Veröffentlicht am 7. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Tyrannidae
Wissenschaftlich: Pachyramphus castaneus
Deutsch: Kastanienbekarde
Englisch: Chestnut-crowned Becard

[flickr tags=“Pachyramphuscastaneus“ items=““]

Körperlänge: 15 cm. Verbreitet in einem grossen Teil Amazoniens, sowohl im Norden als auch südlich des Amazonasstroms – ausserdem von Bahia bis Rio Grande do Sul. Man findet ihn auch in Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Bolivien, Paraguay und Uruguay. Sein Vorkommen schwankt zwischen selten und lokal häufig an der Peripherie von Regenwäldern, in Gehölzen und Lichtungen mit vereinzelten grossen Bäumen.

Setzt sich auf exponierte Äste in grosser Höhe, dadurch ist er gut sichtbar. Lebt paarweise und hat nicht die Angewohnheit, sich anderen Gruppen anzuschliessen. Ernährt sich von Insekten und Früchten. Baut ein rundes Nest mit dem Eingang nach unten.

Bekannt auch unter dem Namen „Caneleiro-castanho“.

Vogelruf: