<script>

Bico-encarnado

Veröffentlicht am 6. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Bico-encarnadoOrdnung: PASSERIFORMES
Familie: Emberizidae SubFamilie: Cardinalinae
Wissenschaftlich: Pitylus grossus
Deutsch: Rotschnabelsaltator
Englisch:
Slate-coloured Grosbeak

Körperlänge: 19 cm. Kommt vor im gesamten brasilianischen Amazonasgebiet. Man findet ihn auch von Honduras bis Panama und in allen anderen Amazonas-Ländern: den Guyanas, in Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien. Er ist häufig in den mittleren und hohen Bereichen der Regenwälder, eher in ihrem Innern und nicht an der Peripherie.

Lebt allein oder in Paaren, schliesst sich auch regelmässig gemischten Gruppen an. Ernährt sich vorzugsweise von Früchten. Man hört ihn eher als dass man ihn sieht. Das Männchen ist graublau gefärbt, mit weisser Kehle, Gesicht und breiter Streifen um die Kehle schwarz – das Weibchen ist von blasserer Grau- und Olivfärbung, ohne Schwarz im Gesicht und an der Kehle.

Bekannt auch unter dem Namen „Bico-de-pimenta-da-amazônia“ (Pfefferschnabel aus Amazonien).

Vogelruf: