Beija-flor-rubi

Veröffentlicht am 6. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: APODIFORMES
Familie: Trochilidae
Wissenschaftlich: Clytolaema rubricauda
Deutsch: Rubinkolibri
Englisch: Brazilian Ruby

Brazilian Ruby
Brazilian Ruby
Brazilian Ruby (Clytolaema rubricauda) Mata Atlantica, Rio de Janeiro State, Brazil 2016
Brazilian Ruby, female
Clytolaema rubricauda
Brazilian Ruby female (Clytolaema rubricauda) Mata Atlantica, Rio de Janeiro State, Brazil 2016
Beija-flor-rubi | Brazilian Ruby (Clytolaema rubricauda)
Brazilian Ruby (Clytolaema rubricauda) Mata Atlantica, Rio de Janeiro State, Brazil 2016
Beija-flor-rubi | Brazilian Ruby (Clytolaema rubricauda)
Beija-flor-rubi | Brazilian Ruby (Clytolaema rubricauda)
Brazilian Ruby (Itororó Eco Lodge)
Brazilian Ruby (Itororó Eco Lodge)
Brazilian Ruby (Clytolaema rubricauda) Mata Atlantica, Rio de Janeiro State, Brazil 2016
Brazilian Ruby (Clytolaema rubricauda)
This way, please! -Brazilian Ruby (Clytolaema rubricauda) Mata Atlantica, Brazil 2016
Brazilian Ruby (Clytolaema rubricauda) Mata Atlantica, Brazil 2016
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 12 cm. Kommt ausschliesslich in Brasilien vor, vom Süden Bahias über Espirito Santo bis nach Rio Grande do Sul – und in westlicher Richtung bis nach Goiás. Bewohnt das Innere von hohen Wäldern, Gärten mit Baumbestand und Bananenpflanzungen. Das Männchen hat eine leuchtend rote Kehle – das Weibchen ist an seiner Unterseite zimtfarben.

Der Vogel ist auch unter den Namen „Topázio und Papo-de-fogo“ (Topaz und Feuerkehlchen) bekannt.

Vogelruf: