Batuíra-de-coleira

Veröffentlicht am 6. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: CHARADRIIFORMES
Familie: Charadriidae
Wissenschaftlich: Charadrius collaris
Deutsch: Schlankschnabel-Regenpfeifer
Englisch: Collared Plover

[flickr tags=“Charadriuscollaris“ items=““]

Körperlänge: 15 cm. Verbreitet in ganz Brasilien, auch von Mexiko bis Bolivien, Argentinien und Chile. Örtlich häufig an Sandstränden grosser Flüsse, an Meeresküsten, in Sümpfen und – weniger häufig – auf Flächen mit niederem Grasbestand. Lebt in der Regel in Paaren während des ganzen Jahres, obgleich es mehrere Paare am gleichen Strand geben kann. Legt 2 cremefarbene Eier mit schwarzen Punkten direkt in den Sand, ohne Nest.

Auch bekannt unter dem Namen „Batuíra-da-costa“.

Vogelruf: