<script>

Batuíra-de-coleira

Veröffentlicht am 6. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: CHARADRIIFORMES
Familie: Charadriidae
Wissenschaftlich: Charadrius collaris
Deutsch: Schlankschnabel-Regenpfeifer
Englisch: Collared Plover

Collared Plover / Chorlo Acollarado (Charadrius collaris) en la Laguna Ñapique, Piura
Collared Plover
Collared Plover (Charadrius collaris)
Collared Plover
Collared Plover
chorlo de collar
Batuíra-de-coleira, Collared Plover (Charadrius collaris)
Collared Plover (Charadrius collaris)
COLPLO 0294
Collared Plover (Charadrius collaris) and Sanderling (Calidris alba)
Collared Plover
Charadrius collaris
Collared Plover
Collared Plover (Charadrius collaris)
Collared Plover (Charadrius collaris)
Collared Plover (Charadrius collaris)
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 15 cm. Verbreitet in ganz Brasilien, auch von Mexiko bis Bolivien, Argentinien und Chile. Örtlich häufig an Sandstränden grosser Flüsse, an Meeresküsten, in Sümpfen und – weniger häufig – auf Flächen mit niederem Grasbestand. Lebt in der Regel in Paaren während des ganzen Jahres, obgleich es mehrere Paare am gleichen Strand geben kann. Legt 2 cremefarbene Eier mit schwarzen Punkten direkt in den Sand, ohne Nest.

Auch bekannt unter dem Namen „Batuíra-da-costa“.

Vogelruf: