Arredio-do-rio

Veröffentlicht am 6. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Furnariidae
Wissenschaftlich: Cranioleuca vulpina
Deutsch: Fuchsschlüpfer
Englisch: Rusty-backed Spinetail

[flickr tags=“Cranioleucavulpina“ items=““]

Körperlänge: 14 cm. Kommt vor in Amazonien (besonders im Süden des Amazonasstroms), in Piauí, Bahia, Mato Grosso, Mato Grosso do Sul, Goiás, Minas Gerais, São Paulo und Paraná. Man trifft ihn auch in Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien.

Häufig innerhalb von Büschen und Lianen an Fluss- und Seeufern, an der Peripherie von Galeriewäldern und Flussinseln. Lebt paarweise, die Beobachtung ist schwierig, da er ständig auf Insektensuche inmitten der dichten Vegetation ist. Baut sein Nest in Wassernähe aus Gräsern. Legt 2 weisse Eier.

Bekannt auch unter dem Namen „João-do-rio“ (Hans vom Fluss).

Vogelruf: