Ariramba-grande-da-mata-virgem

Veröffentlicht am 6. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PICIFORMES
Familie: Galbulidae
Wissenschaftlich: Jacamerops aurea
Deutsch: Breitmaul-Glanzvogel
Englisch: Great Jacamar

Gran Jacamar, Great Jacamar (Jacamerops aureus) (Jacamerops aurea)
Jacamerops aurea penardi (Great Jacamar) - female
Jacamerops aurea penardi (Great Jacamar) - female
Jacamerops aurea
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 29,5 cm, Gewicht: 70 g. Obwohl diese Art nicht die kräftigste der Familie ist, wiegt sie doch mehr als das Doppelte ihres Vorgängers. Kommt in ganz Amazonien und auch in Costa Rica und Bolivien vor und ist recht selten. Bewohnt das Innere und die Peripherie schattiger Hochwälder der „Terra Firme“ – in der Regel an Ufern von Bächen.

Lebt allein oder in Paaren, in mittleren Höhen der Vegetation, selten schliesst er sich gemischten Gruppen an. Er ist weniger aktiv als andere Arten seiner Familie – pflegt lange Zeit unbeweglich an derselben Stelle zu sitzen – bis er sich plötzlich entschliesst, ein Insekt von einem Blatt aufzupicken – dann fliegt er mit Geschick und klappert mit dem Schnabel.

Aber er ist nicht leicht zu beobachten. Das Männchen zeigt eine weisse Kehle, die beim Weibchen rostrot leuchtet.

Bekannt auch unter den Namen „Uirá-piana“ und „Jacamaraçu“.

Vogelruf: