Arara-canga

Veröffentlicht am 6. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PSITTACIFORMES
Familie: Psittacidae
Wissenschaftlich: Ara macao
Deutsch: Arakanga
Englisch: Scarlet Macaw

[flickr tags=“Aramacao“ items=““]

Körperlänge: 89 cm. Kommt vor im brasilianischen Amazonasgebiet sowie von Mexiko bis Bolivien. Bewohnt die Baumkronen der Regenwälder, Galeriewälder, Flussufer und Lichtungen mit hohen Bäumen. Lebt in Gruppen und mischt sich auch unter Schwärme anderer Aras. Ernährt sich von grösseren Früchten. Legt sein Nest in Baumhöhlen an, auf 10 bis 25 m Höhe.

Wurde bereits 1502 auf der ersten Karte Brasiliens als Illustration dargestellt. Man kennt ihn auch unter dem Namen „Arara-vermelha“ (Roter Ara).