Arapaçu-de-bico-vermelho

Veröffentlicht am 5. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

arapacu-de-bico-vermelho_webOrdnung: PASSERIFORMES
Familie: Dendrocolaptidae
Wissenschaftlich: Hylexetastes perrotii
Deutsch: Rotschnabel-Baumsteiger
Englisch: Red-billed Woodcreeper

Körperlänge: 29 cm. Kommt vor im brasilianischen Teil von Amazonien, nördlich des Amazonasstroms, von Amapá bis in den Einzugsbereich von Manaus, und in nördlicher Richtung bis in den Bundesstaat Roraima. Ausserhalb auch in den Guyanas und in Venezuela.

Bewohnt Regenwälder des Amazonas-Festlandes „Terra Firme“, wo er selten ist. Lebt allein oder paarweise, sucht nach Insekten im Unterholz bis zu den höchsten Baumkronen. Mischt sich auch unter andere Gruppen von Insektenfressern – bei dieser Gelegenheit verbleibt er gern in grosser Höhe und ist daa nur schwer zu beobachten. Verfolgt auch gern Blattschneiderameisen und kommt auf dieser Jagd auch mal auf den Boden.

Er macht eine dominante Figur unter allen Ameisen fressenden Vogelarten, und das sichert ihm die besten Plätze bei der Nahrungsaufnahme.