Arapaçu-barrado

Veröffentlicht am 5. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Dendrocolaptidae
Wissenschaftlich: Dendrocolaptes certhia
Deutsch: Bindenbaumsteiger
Englisch: Barred Woodcreeper

[flickr tags=“Dendrocolaptescerthia“ items=““]

Körperlänge: 28 cm. Kommt vor im gesamten brasilianischen Amazonien und in den Bundesstaaten Pernambuco und Alagoas. Man findet ihn auch von Mexiko bis Panama und in den angrenzenden Amazonas-Ländern: den Guyanas, Venezuela, Kolumbien, Ekuador, Peru und Bolivien. Er ist selten bis regional häufig im Unterholz von Regenwäldern der „Terra Firma“ und der „Várzea“ und an Waldrändern.

Bestreitet einen grossen Teil seiner Nahrung aus Ameisen, fängt Insekten im Flug und andere auf dem Boden. In der Regel findet man immer 1 bis 2 Exemplare in der Nähe von Ameisenhaufen. Hie und da schliessen sich die Vögel in gemischten Gruppen zusammen, oder sie leben allein.

Vogelruf: