Andorinha-de-bando

Veröffentlicht am 5. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Hirundinidae
Wissenschaftlich: Hirundo rustica
Deutsch: Rauchschwalbe
Englisch: Barn Swallow Swallow

[flickr tags=“Hirundorustica“ items=““]

Körperlänge: 15,5 cm. Zeiweise in ganz Brasilien anzutreffen. Hierbei handelt es sich um eine Zugvogel-Spezies der nördlichen Hemisphäre (Schwalbenart), die man zu Hunderten, ja sogar zu Tausenden zwischen Dezember und März beobachten kann.

Man findet sie auch in Nordamerika, Europa und Asien. Ihre Wanderungen erstrecken sich in Südamerika bis hinunter nach Feuerland, in Argentinien. Häufig treten sie auch in landwirtschaftlichen Regionen auf, auf Fazenda-Territorien, sie zeigen eine Vorliebe für Zuckerrohr-Pflanzungen.

Bekannt auch unter dem Namen „Andorinha-da-chaminé“ (Kamin-Schwälbchen).

Vogelruf: