Anambé-branco-de-bochecha-parda

Veröffentlicht am 5. Dezember 2009 unter Vögel Brasiliens

Ordnung: PASSERIFORMES
Familie: Tyrannidae
Wissenschaftlich: Tityra inquisitor
Deutsch: Kappentityra
Englisch: Black-crowned Tityra

Black-capped Tityra (female); 20170604; PA-Colón-Gamboa
Black-crowned Tityra (Tityra inquisitor) - Laguna del Lagarto, Alajuela Province, Costa Rica - March 06, 2017
black-crowned lady
EC17--12594a
Tityra inquisitor
CostaRica170114-61.jpg
Tityra inquisitor
_W4A5272 Black-crowned Tityra (Tityra inquisitor)
_W4A5271 Black-crowned Tityra (Tityra inquisitor)
_W4A5270 Black-crowned Tityra (Tityra inquisitor)
_W4A5269 Black-crowned Tityra (Tityra inquisitor)
_W4A5267 Black-crowned Tityra (Tityra inquisitor)
_W4A5268 Black-crowned Tityra (Tityra inquisitor)
_W4A5266 Black-crowned Tityra (Tityra inquisitor)
_W4A5265 Black-crowned Tityra (Tityra inquisitor)
Black-crowned Tityra-Tityra inquisitor - Tityre à tête noire 7865.jpg
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 17 cm. Anzutreffen in ganz Brasilien. Man findet ihn auch von Mexiko bis Panama und in fast allen Ländern Südamerikas, mit Ausnahme von Chile und Argentinien. Selten bis regional häufig in Baumkronen und an den Rändern von feuchten und trockenen Wäldern, in Büschen und auf Lichtungen mit hohen Bäumen. Normalerweise tritt er paarweise auf und in ziemlicher Höhe der Vegetation, auf gut exponierten Ästen und Zweigen.

Manchmal versammeln sich die Vögel in Gruppen auf Bäumen mit Früchten, die ihre Hauptnahrung sind. Die Wangen und die Oberseite des Kopfes sind beim Männchen schwarz, der Rücken grau und die Brust weiss – während das Weibchen einen braunen Vorderkopf, die Wangen rötlich und den Rücken mit braunschwarzen Streifen präsentiert.

Der Vogel ist auch unter dem volkstümlichen Namen „Araponguinha-de-cara-preta“ bekannt.

Vogelruf: