Wettkämpfe Maracanã

Veröffentlicht am 13. März 2015

In Maracanã finden folgende olympische Wettkämpfe statt:
Bogenschiessen, Eröffnungs- und Schlussfeier, Fussball, Leichtathletik, Marathon, Rugby, Volleyball, Wasserpolo

Austragungsorte Maracanã

rio-2016-maracana-694

Sambódromo für Marathon und Bogenschiessen

Sambódromo
maracana_sambodromo(18.000 (Marathon)/5.500 (Bogenschiessen Zuschauerplätze)
Die Avenida Marquês de Sapucaí, legendäre Show-Bühne von Rio de Janeiros alljährlichen Karnevalsparaden, wurde bereits in Anbetracht der Spiele 2016, einer grösseren Renovierung unterzogen. Hier werden Start und Ziel für den Olympischen Marathon aufgebaut, und die Olympischen und Paralympischen Wettkämpfe im Bogenschiessen finden ebenfalls hier statt.

Olympisches Stadion Nilton Santos für Leichtathletik, 7er-Rugby

Olympisches Stadion
maracana_olympic stadium(60.000 Zuschauerplätze)
Es wurde ebenfalls für die Pan-Amerikanischen Spiele von 2007 gebaut und ist gegenwärtig Heim des Botafogo Fussball-Clubs. Das Fassungsvermögen des Stadions wird während der Olympiade vorübergehend erweitert – von 45.000 auf 60.000 Plätze – denn man erwartet besonders viele Zuschauer bei den Leichtathletik-Wettkämpfen.

Maracanã-Stadion für Eröffnungs- und Schlussfeier, Fussball

Maracanã Stadion
maracana_maracana(78.000 Zuschauerplätze)
Im berühmtesten Stadion der Welt werden die Eröffnungs- und die Abschluss-Zeremonien der Olympischen und Paralympischen Spiele 2016 stattfinden, ausserdem die entscheidenden Partien sowohl der maskulinen als auch der femininen Olympia-Mannschaften. Ursprünglich gebaut für den FIFA World Cup 1950, wurde das Maracanã-Stadion für den FIFA World Cup 2014 renoviert.

Ginásio do Maracanãzinho für Volleyball

Maracanã – Maracanãzinho
maracana_maracanazinho(11.400 Zuschauerplätze)
Das kleine Maracanã-Stadion – im Volksmund “Maracanãzinho” – ist die Heimat des brasilianischen Volleyballs. Es befindet sich neben dem legendären Maracanã und wurde anlässlich der Pan-Amerikanischen Spiele 2007 einer detaillierten Renovierung unterzogen Hier werden die Volleyball-Partien während der Olympiade 2016 ausgetragen.

Maracanã Aquatik-Zentrum

Maracanã – Julio de Lamare Aquatik-Zentrum
(3.600 Zuschauerplätze)
Dieses Aquatische Zentrum befindet sich im Maracanã-Komplex und wurde bereits für die Pan-Amerikanischen Spiele 2007 renoviert. Es wird einen Teil des Olympischen Wasserpolo-Turniers 2016 aufnehmen.

Zeca-Vater_150-mit-Ausrufezeichen
» Reisetipps Nordzone Rio de Janeiro