Wettkämpfe Deodoro

Veröffentlicht am 13. März 2015

In Deodoro finden folgende olympische Wettkämpfe statt:
BMX Zentrum, Fechten, Hockey, Kanusport, Moderner Fünfkampf, Mountain-Bike, Reitwettbewerbe, Rugby, Schiesswettbewerbe

Austragungsorte Deodoro

rio-2016-deodoro-694

Nationales Reitzentrum für Springreiten, Dressurreiten

Olympia Pferdesport-Zentrum
deodoro_olympic equestrian centre(14.000 bis 20.000 Zuschauerplätze)
Bereits für die Pan-Amerikanischen Spiele von 2007 wurde auch das “Equestrische Zentrum” innerhalb des Olympia-Parks von Deodoro angelegt. Es wird renoviert und ausgeweitet, um für die Olympischen- und Paralympischen Turniere zu Pferd gerüstet zu sein. Die Zuschauerplätze beim Cross-Country – 20.000, beim Dressurreiten – 14.000 und beim Springreiten – 14.000.

Nationales Schiesszentrum für Sportschiessen

Olympia Zentrum für den Schiesssport
deodoro_olympic shooting centre(750 bis 2.000 Zuschauerplätze)
Errichtet für die Pan-Amerikanischen Spiele 2007 und bereits als Trainings-Einrichtung für eine Militär- und Polizei-Elite in Benutzung, wird das Olympische Zentrum für den Schiesssport – innerhalb ds Deodoro Olympia-Parks – nur wenige Veränderungen benötigen, um für die Olympiade 2016 gerüstet zu sein. Die Sitzplatzkapazitäten sind für die jeweiligen Events unterschiedlich.

Arena Deodoro für Fechten

Jugend Arena
deodoro_youth arena(5.000 Zuschauerplätze)
Innerhalb des Olympia-Parks in Deodoro befindet sich die Jugend-Arena, in der einige der Basketball-Begegnungen stattfinden werden, sowie die Fecht-Sektion des modernen Pentathlon der Olympischen Spiele. Und während der Paralympischen Spiele werden hier auch die Begegnung im Fechten vom Rollstuhl aus, stattfinden.

Deodoro Park des Modernen Fünfkampfes

Deodoro Stadion
deodoro_stadium(15.000 Zuschauerplätze)
Während der Olympischen Spiele wird das Deodoro Stadion auch die Rugby-Turniere aufnehmen, so wie die equestrischen und kombinierten Sektionen des modernen Pentathlon. Im Stadion des Deodoro Olympia-Parks wird später auch der “Blindenfussball“ der Paralympischen Spiele stattfinden.

Deodoro Aquatik-Zentrum

Olympia-Park
(5.000 Zuschauerplätze)
Innerhalb des Deodoro Olympia-Parks befindet sich auch das Aquatik-Zentrum gleichen Namens, wo die Schwimmer des modernen Pentathlon diesen Part ihres schweren Wettkampfes austragen werden. Die anderen Teilbereiche dieses Sports finden in der “JugendArena“ (Fechten) und im Deodoro Stadion (Reiten- und Kombi-Event) statt. Die entsprechenden Wettkampfarenen sind nur zirka 300 Meter von einander entfernt, also einfach zu erreichen.

Olympischer Mountainbike-Park

X-Park – Mountain Bike Track
deodoro_mountain bike centre(5.000 Zuschauerplätze)
Die Mountain-Bike Piste wird im X-Park angelegt, einem Teil des Deodoro Olympia-Parks. Die Piste ist zirka 6.000 Meter lang und wird Kletter- und Abfahrtspartien enthalten, und wird so angelegt, dass die Kontrahenten während des Rennens mehrmals an den Rängen der Zuschauer vorüber fahren müssen.

Olympisches Wildwasser-Zentrum für Kanuslalom

X-Park – Stadion Água Branca
deodoro_whitewater stadium(8.000 Zuschauerplätze)
Das “Weisswasser-Stadion” wird sich innerhalb der X-Park-Sektion des Olympia-Parks von Deodoro befinden – hier finden die Wettkämpfe im Kanu-Slalom statt. Ein permanenter, 250 Meter langer Kurs wird auch für späteres Training brasilianischer Sportler genutzt werden können.

Olympisches BMX-Zentrum

X-Park – Olympia BMX Center
deodoro_olympic BMX centre(7.500 Zuschauerplätze)
Das “Olympia BMX Zentrum” befindet sich in der Sektion des X-Parks, innerhalb des Olympia-Parks von Deodoro. Es wird ein permanenter BMX-Track angelegt, der zwischen 300 und 400 Meter lang sein wird.

Olympisches Hockeyzentrum

Deodoro – Olympia Hockey-Zentrum
(5.000/10.000 Zuschauerplätze)
Deodoro ist die Heimat der brasilianischen Hockey-Nationalmannschaft und hat entsprechende Turniere bereits während der Pan-Amerikanischen Spiele 2007 veranstaltet. Das neuerrichtete Zentrum innerhalb des Deodoro Olympia-Parks wird den Einheimischen eine Reihe erprobter Einrichtungen für den Sport hinterlassen. Zuschauerplätze: 10.000 im Center 1 und 5.000 im Center 2.

Zeca-Vater_150-mit-Ausrufezeichen
» Reisetipps Westzone Rio de Janeiro