Tennis

Veröffentlicht am 19. November 2009

tennis symbol

moonrun Fotolia.com

Erstmals im Programm: 1896

Brasilianische Medaillengewinner:
Total Medaillen: Fehlanzeige
GLD: Fehlanzeige
SLV: Fehlanzeige
BRZ: Fehlanzeige

Kategorien beim Tennis:
Doppel der Herren
Doppel der Damen
Einzel der Herren
Einzel der Damen

OLYMPISCHE GESCHICHTE

Die Schläger, welche von grossem Einfluss auf den Charakter des modernen Tennis sind, waren bei jenem Spiel, welches als Vorläufer des Tennis gilt, überhaupt unbekannt! Verschiedene Aufzeichnungen über ähnliche Sportarten wurden bis in die Antike zuruckverfolgt, jedoch der älteste Verwandte im Stammbaum des Tennis ist das “Jeu de paume“ (Spiel der Handfläche), welches in Frankreich des 11. Jahrhunderts populär war – auf geschlossenen Spielfeldern, die Wände nutzte man als Teil des Spiels und die Handfläche, um den Ball zurückzuschlagen. Drei Jahrhunderte später erschienen die ersten Prototypen eines Schlägers, und die Teilung des Feldes durch ein Seil wurde ebenfalls eingeführt.

Seine gegenwärtige Grundform erhielt das Tennisspiel im 19. Jahrhundert. Auf der ersten Olympiade war der Gewinner der Goldmedaille, der Ire John Boland, eigentlich nach Griechenland gereist, um sich die Spiele als Zuschauer anzusehen. Heutzutage wird Tennis in Kategorien für Herren und solchen für Damen ausgetragen – als Einzel und als Doppel.

Bei den Herren werden alle Partien in drei Sets ausgetragen – ausser dem Finale der Herren, bei dem fünf Sets zugrunde liegen.

Es ist schwierig im Tennis eine Prognose abzugeben angesichts der zahlreichen Rückzüge der besten Athleten der Welt. Bei der Olympiade 2004, zum Beispiel, hat Chile, trotz seiner geringen Tradition in diesem Sport, plötzlich zweimal Gold und einmal Bronze gewonnen – durch Nicolass Massu und Fernando Gozález.

Die gegenwärtige Nummer Eins in der Welt, Roger Federer, ist im Einzel frühzeitig ausgeschieden (das Doppel gewann er mit seinem Kumpel Stanislas Wawrinka), Olympiasieger in Peking wurde Rafael Nadal.

Brasilien hat keine Tennisstars in der Einzelwertung. Im Doppel waren Marcelo Mello und André Sá die Hoffnungsträger Brasiliens.um endlich mal eine Medaille in diesem Sport zu gewinnen…

>>> Brasilianische Olympiaauswahl 2012
>>> Brasilianische Olympiaauswahl 2016