WM 2010 Splitter

Veröffentlicht am 8. Juni 2010

Die WM 2010 in Südafrika hat einiges an Rekorden und Kuriositäten zu verzeichnen. Manches ist einfach nur interessant, anderes lustig, wieder anderes einfach nur banal. Unser WM-Maskottchen „Zeca“ hat seine Vuvuzela herausgeholt und die Weltmeisterschaft 2010 einmal genauer beleuchtet.

zeca-vuvuzela-150Kennen Sie den offiziellen WM-Tanz 2010 in Südafrika – den Diski Dance?
Wussten Sie, dass der Diski-Dance aus 5 typischen Fussballbewegungs-Figuren besteht?

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass die Fifa jedem Spieler pro Tag rund 1.300 Euro bezahlt?
Und das so lange, wie die Mannschaft im Turnier dabei ist. Scheidet eine Mannschaft zum Beispiel nach der Gruppenphase oder im Achtelfinale aus, wird dieses Taggeld genau bis zu diesem Tag abgerechnet.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass die Vuvuzela – die allgegenwärtige Plastiktröte – angeblich bei der Weltmeisterschaft 1974 in Deutschland erstmalig in einem Stadion gesichtet wurde?
Und dass eine Seetang-Vuvuzela dermaleinst Makrelenfischern zur Verständigung auf hoher See diente?

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass wer auf Spanien tippt eine Quote von 4.70, erhält?
Auf Brasilien ist es 5.00, auf Argentinien 6.20, auf Deutschland 9.00, und die Schweiz eine Quote von 75.00? Dies hat der Schweizer sporttip ermittelt.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass die Spieler von Spanien für einen WM-Sieg 600’000 Euro kassieren und damit am höchsten liegen?
Die argentinischen Spieler bekommen immerhin noch 510’000 Euro, die Deutschen 250’000 Euro und die Spieler der brasilianischen Seleção 180’000 Euro.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass es sich beim „Makarapa“ um einen originell verzierten Plastikhelm der südafrikanischen Fans handelt?
Fans verbringen Stunden damit, ihren Makarapa in den Farben und Wappen ihres Lieblingsvereins zu bemalen und zu bekleben. Dazu gehören meistens Riesenbrillen oder Schilder mit Sprüchen. Die Erfindung wird Alfred Baloyi zugeschrieben.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass total 218 brasilianische Spieler Tore an einer WM geschossen haben?
Am meisten überhaupt erzielte Ronaldo mit insgesamt 15 Treffern, gefolgt von Pelé mit 12, Jairzinho mit 9, Leônidas mit 8, zum Beispiel Falcão mit 3 Treffern und vielen anderen mehr.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass Alberto Parreira der Trainer mit den meisten WM-Teilnahmen ist?
Nach Kuwait 1982, den Vereinigten Arabischen Emiraten 1990, Saudi-Arabien 1998, Brasilien 1994 und 2006 ist Südafrika 2010 die fünfte Mannschaft des brasilianischen Trainers.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass die WM-Gastgeber bisher die WM 6-Mal gewonnen haben?
Uruguay 1930, Italien 1934, England 1966, Deutschland 1974, Argentinien 1978 und Frankreich 1998. Alle Gastgeber überstanden zudem die Vorrunde und die Gruppenphase einer.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass es bis heute insgesamt 7 Mannschaften gelungen ist, Weltmeister zu werden?
Brasilien (5-Mal), Italien (4-Mal), Deutschland (3-Mal), Argentinien und Uruguay (2-Mal), England und Frankreich (1-Mal). Alle sind bei der WM in Südafrika dabei.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass an der WM 1998 in Frankreich die meisten Tore geschossen wurde?
Insgesamt 171 Tore fielen bei dieser WM-Endrunde, was einen einmaligen Spitzenwert darstellte. Torschützenkönig mit 6 Toren wurde der Kroate Suker Davor, bester Brasilianer war Ronaldo mit 4 Treffern.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass man den Gegnern der Seleção zu zittrigen Beinen verhelfen kann?
Wie? Mit Voodoo-Puppen in Trikots der jeweiligen Mannschaft, werden Nadeln mit besten Absichten gesetzt. Die „beliebteste“ Mannschaft der Brasilianer ist Argentinien gefolgt von den Franzosen und den Italienern. Ebenfalls beliebt, respektive unbeliebt ist Nationaltrainer Carlos Dunga der eine eigene Puppe bekommen hat.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass die Teams aus Südamerika an dieser WM die Übermacht stellen?
Mit Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay stehen vier der fünf gestarteten Teams in den Achtelfinal-Spiele. Das ist einmalig in der langen WM-Geschichte. Einzig Chile – welches im Achtelfinal gegen Brasilien verlor – musste frühzeitig nach Hause.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass der Künstlername von Carlos Caetano Bledorn Verri kurz Dunga aus Deutschland stammt?
Sein Onkel nannte ihn Dunga, aus dem deutschen Märchen „Schneewittchen“, in welchem „Dunga“ der portugiesische Namen für einen der sieben Zwerge ist.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass der Nike-Werbespot „Write The Future Nike“ (Schreib Zukunft) bis heute über 18 Millionen Mal bei Youtube angeklickt wurde?
Die epische Fussballgeschichte mit den Hauptdarstellern Franck Ribéry, Didier Drogba, Fabio Cannavaro, Wayne Rooney, Cristiano Ronaldo, Ronaldinho und Theo Walcott brachte den Ballkünstlern aber kein Glück, entweder schieden sie vorzeitig aus, oder wurden wie Ronaldinho gar nicht ins Kader nominiert.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass die meisten Spieler der südamerikanischen Mannschaften in Europa spielen?
Die brasilianische Seleção hat 20 „Europäer“, die Argentinier haben 17, Uruguay 15, Chile 12 und Paraguay 10 Profis, die in europäischen Ligen ihre Fussballkunst zu besten geben.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass Brasilien bei allen Endrunden am meisten Treffer verbuchen konnte?
201 waren es insgesamt für die Seleção, gefolgt von Deutschland mit 190 und Italien 122 Treffern.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass der italienische Trainer der Engländer das höchste Jahressalär bezieht?
12.15 Millionen CHF verdient Fabio Capello, gefolgt von seinem Landsmann und Trainer der Italiener Marcello Lippi mit 4,14 Millionen CHF, Joachim Löw von Deutschland mit 3,45 Millionen CHF. Auf dem 6. Platz steht der CH-Trainer Ottmar Hitzfeld mit 2,42 Millionen CHF, auf dem 16 Brasiliens Carlos Dunga und Argentiniens Maradona beide mit 1,10 Millionen CHF. Das Schlusslicht trägt Kim Jong-Hun von Nordkorea mit rund 235.000 CHF.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass Marcos Evangelista de Moraes – oder kurz Cafu – an vier Weltmeisterschaften teilgenommen hat?
Und dass er bei 20 Spielen an einer WM für die Seleção auf dem Platz stand, davon 16 Siege, 1 Unentschieden, 3-mal ging er als Verlierer vom Feld.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass der 45-jährige brasilianische Schiedsrichter Carlos Simon – geboren in Braga (RS) an der 3. WM teilnimmt?
Er pfiff an 2 Partien der WM 2002 in Japan-Südkorea (10 gelbe Karten verteilt) und an 3 Spielen der WM 2006 in Deutschland (14 gelbe und eine rote Karte) und der WM 2010 in Südafrika, wo er das Spiel England – USA vom 12. Juni leitete und 6 gelbe Karten verteilte.

zeca-vuvuzela-150Wussten Sie, dass aktuell 3 Spieler der Seleção in Brasilien spielen?
Es sind dies Gilberto bei Cruzeiro EC (MG), Kleberson bei Flamengo (RJ) und Robinho bei Santos (SP). 8 Spieler haben ihren Club in Italien, 4 in Spanien, je 2 in Deutschland und Portugal, je ein Spieler in England, Frankreich, Griechenland und in der Türkei.