Fluminense Football Club

Veröffentlicht am 17. November 2009
Fluminense Football Club – kurz Fluminense-RJ – ist ein Fussballclub aus der Hauptstadt Rio de Janeiro, des gleichnamigen Bundesstaates Rio de Janeiro. Der brasilianische Club wurde am 21. Juli 1902 von Oscar Cox gegründet. Er brachte den Fussball nach seinem Studium in der Schweiz 1901 nach Rio. Das erste offizielle Spiel fand am 19. Oktober 1902 beim Paysandu Cricket Club gegen den Rio Football Club statt, welches Fluminense 8:0 gewinnen konnte.

Fluminense FootballStadt: Rio de Janeiro (RJ)
Adresse: Rua Álvaro Chaves, 41, Rio de Janeiro (RJ), CEP 2223 – 1200
Gründungsjahr: 21/07/1902
Website: www.fluminense.com.br/
Stadion: das Laranjeiras
Telefon: (0xxx21) 2553 – 7240

Spitzname:
Tricolores (die 3 Mannschaftsfarben)
Namen der Anhänger: Fluminense, Flu
Vereinsfarben: grün-weiss-rot

Maskottchen_Fluminense_200Maskottchen: Cartola (Zylinderhut)

Berühmte Spieler des Clubs

Torhüter
Marcos Carneiro, Mendonça, Batatais, Castilho, Félix

Abwehr
Pinheiro, Altair, Carlos Alberto Torres, Edinho, Ricardo Gomes, Branco, Thiago Silva

Mittelfeld
Romeu Pellicciari, Tim, Assis, Thiago Neves, Gerson, Rivellino, Didi, Manfrini

Sturm
Assis, Preguinho, Hércules, Waldo, Washington, Romerito, Renato Gaúcho, Romário, Telê

Platzierungen und Titel

Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro
1906, 1907, 1908, 1909, 1911, 1917, 1918, 1919, 1924, 1936, 1937, 1938, 1940, 1941, 1946, 1951, 1959, 1964, 1969, 1971, 1973, 1975, 1976, 1980, 1983, 1984, 1985, 1995, 2002 e 2005

Meistertitel: 1970, 1984, 2010
Pokalsieger: 2007
Torneio Rio-São Paulo: 1957, 1960
Sieger Copa Libertadores: Fehlanzeige
Weltpokalsieger: Fehlanzeige

Fluminense bei weltfussball.de