E.C. Santo André

Veröffentlicht am 18. November 2009
Esporte Clube Santo André – kurz Santo André-SP – ist ein Fussballclub aus Santo André, einer Industriestadt im Süden der Hauptstadt São Paulo, des gleichnamigen Bundesstaates São Paulo. Der brasilianische Club wurde am 18. September 1967 von einer Interessengemeinschaft für den professionell Fussballsport in Santo André gegründet. Nach 1984 stieg der Club 2009 zum 2-Mal in die Série A auf und auf die Saison 2010 wieder in die Serie B ab.

E.C. Santo AndréStadt: Santo André (SP)
Adresse:
Rua 24 de Maio, s/nº – Santo André (SP)
Gründungsjahr: 18/09/1967
Website: www.ecsantoandre.com.br/
Stadion: Estádio Bruno José Daniel
Telefon: (0xxx11) 2125 – 6200

Spitzname: Ramalhão
Namen der Anhänger: Ramalhão
Vereinsfarben: grün-gelb-weiss

Maskottchen_Santo_Andre_200Maskottchen: Ramalhão (Stadtgründer)

Platzierungen und Titel

Staatsmeisterschaft von São Paulo: Fehlanzeige
Meistertitel: Fehlanzeige
Pokalsieger: 2004
Sieger Copa Libertadores: Fehlanzeige
Weltpokalsieger: Fehlanzeige

Santo André bei weltfussball.de