Atlético Clube Goianiense

Veröffentlicht am 1. Januar 2010
Atlético Clube Goianiense – kurz Atlético Goianiense – oder auch Atlético-GO, ist ein Fussballclub aus Goiânia, der Hauptstadt des Bundesstaates Goiás. Der brasilianische Club wurde am 02. April 1937 von Nicanor Gordo und Joaquim Veiga gegründet und ist der älteste Klub in der Hauptstadt. Das Logo erinnert stark an das des FC São Paulo welches der Torwart Edison Hermano de Brito einbrachte, der vorher beim FC São Paulo gespielt hat.

Atltico_Clube_GoianienseStadt: Goiânia (GO)
Adresse: Centro de Treinamentos, Rua Vitória Régia, Qd. 01, Lt. 20, CEP – 74565-100
Gründungsjahr: 02/04/1937
Website: atleticocg.com.br/
Stadion: Estádio Antônio Accioly
Telefon: (0xxx62) 3210 – 3333

Spitzname: Vozão
Namen der Anhänger: Atleticano
Vereinsfarben: rot-schwarz

atletico-goianiense-mascoteMaskottchen: Dragão (Drachen)

Platzierungen und Titel

Staatsmeisterschaft von Goiano
1944, 1947, 1949, 1955, 1957, 1964, 1970, 1985, 1988, 2007

Meistertitel: Fehlanzeige
Pokalsieger: Fehlanzeige
Sieger Copa Libertadores: Fehlanzeige
Weltpokalsieger: Fehlanzeige

Atlético Goianiense bei weltfussball.de