Raiffeisen Super League

Veröffentlicht am 13. November 2009

Die Raiffeisen Super League (RSL) ist die höchste Spielklasse im schweizerischen Fussball. Ab der Ligareform im Jahre 2003 trug sie den Namen des Hauptsponsors Axpo. Seit der Saison 2012/13 trägt sie den Namen des neuen Sponsors Raiffeisen.

Die Super League wird im Ligasystem und einer Doppelrunde ausgetragen. Jeder Verein trifft vier mal auf jeden Gegner, zwei mal vor heimischem Publikum, zwei mal auswärts. Insgesamt absolviert jeder Verein somit 36 Spiele pro Spielzeit. Ausgespielt werden der Schweizer Fussballmeister sowie die Teilnehmer der Europapokalwettberwebe. Die letztplatzierte Mannschaft steigt in die Challenge League, die zweithöchste Spielklasse, ab. Die Relegation (schweiz. „Barrage“) gegen den Zweiten der Challenge League entfällt mit der Modusänderung zur Saison 2012/13.

Seit dem 16. Juli 2011 wurde die 115. Spielzeit, die Schweizer Fussballmeisterschaft 2011/12 ausgetragen. Sie endete am 23. Mai 2012, aktueller Titelträger ist der FC Basel.

Quelle: wikipedia.org

BRASILIANISCHE SPIELER

Cassio_Horta_Magalhaes
Künstlername: Cassio
Kompletter Name: Cassio Horta Magalhaes
Geburtsdatum: 20/08/1990
Position: Sturm
Erster Club: 2011: NK Travnik (Bosnien)
Aktueller Club: FC Thun
Foto © FC Thun

Gaspar
Künstlername: Gaspar
Kompletter Name: Gaspar Odirlei De Souza
Geburtsdatum: 18/05/1981
Position: Mittelfeld, Sturm
Erster Club: bis 2002: EC São Bento (SP)
Aktueller Club: FC Chiasso
Foto © unbekannt

Paulo_Menezes
Künstlername: Paulo Menezes
Kompletter Name: Paulo Menezes
Geburtsdatum: 14/07/1982
Position: Mittelfeld
Erster Club: 1996 bis 1997: Fluminense (RJ)
Aktueller Club: FC Winterthur
Foto © FC Aarau