Três Praias

Veröffentlicht am 14. August 2010

(in Guarapari, Bundesstaat Espirito Santo)
trs_praias_guarapari_baixakiBürger aus Minas Gerais und aus der Hauptstadt Vitória sind die häufigsten Besucher von Guaraparí, dem bedeutendsten Badeort in Espirito Santo. In der Hochsaison – wenn die Mehrheit der Badegäste sich um die Kiosks von “Meaípe” schart ( dem belebtesten Strand des Ortes) oder sich auf dem Monazyth-Sand von “Areia Preta” aalt, begibt sich der findige Tourist 9km weiter gen Süden, nach “Três Praias” (3-Strände).

Durch einen Felsengürtel getrennt und mit begrenztem Zugang (man verlangt eine Gebühr pro Fahrzeug), sind die drei kleinen Buchten mit ruhigem Wasser wirklich eine Wucht ! Das Vergnügen ist einmalig – im Schatten von Bäumen und Palmen im Sand oder im glasklaren Meerwasser – auch herrlich zum Tauchen und Unterwasserfischen.

So kommt man hin:
Guarapari liegt 64km von der Hauptstadt Vitória entfernt und 550km von Belo Horizonte. Die Bundesstrasse BR-101 führt dort vorbei, und es gibt auch einen kleinen lokalen Flughafen. Fahren Sie auf der “Rodovia do Sol” 9km in südlicher Richtung weiter, um nach “Três Praias” zu gelangen (privates Areal).

» wer noch mehr wissen will