Praia de Grumari

Veröffentlicht am 14. August 2010

(in Rio de Janeiro, Bundesstaat Rio de Janeiro)
praia_de_grumari_rioEs gibt Besucher, die waren schon beim Christus auf dem Corcovado und sind zum Zuckerhut hochgefahren, haben ein Fussballspiel im Maracanã gesehen und sind durch die Gassen von Santa Teresa geschlendert – aber Grumari haben sie nicht besucht! Damit Ihnen das nicht passiert, und Sie tatsächlich daheim behaupten können, dass Sie Rio de Janeiro kennen, hier unser Tipp:

Ein wenig mehr als 40km liegen zwischen dem Stadtzentrum und dieser unter der Woche einsamen Strandidylle innerhalb eines Naturschutzgebietes. Bekannt als “Praia do Abricó” ist sein linkes Ende: eine völlig naturbelassene Ecke, die von Felsen beschützt wird – sie gehört den Nudisten.

So kommt man hin:
Vom Stadtzentrum aus fährt man in Richtung Barra da Tijuca (verschiedene Buslinien) – über die Avenida das Américas in Richtung “Barra-Recreio” – weiter auf einer kleinen Küstenstrasse, welche am “Morro” in Richtung Grumari entlangführt.

» wer noch mehr wissen will