Praia da Ponta das Canas

Veröffentlicht am 31. März 2014

So kommt man zur Praia da Ponta das Canas:
Das Zentrum in Richtung Norden verlassen – bis kurz vor Canasvieiras fahren, rechts abbiegen, an “Cachoeira do Bom Jesus” vorbeifahren zum Nachbarstrand “Praia da Ponta das Canas“.

Lage:
Entfernung vom Stadtzentrum 34 Kilometer – im Norden der Insel – zwischen “Cachoeira do Bom Jesus“ und “Lagoinha da Ponta das Canas“.

2-6strände-ponta das canas_3371Dies war einer der ersten besiedelten Strandabschnitte. Um in historischen Zeiten die Insel gegen die Angriffe der Spanier zu verteidigen, konzentrierte sich die portugiesische Streitmacht massiv im Norden der Insel – und die Bevölkerung liess bevorzugt sich im Schutz des Militärs nieder. So wurde der nördliche Teil der Insel schneller und stärker besetzt als der südliche. Der Name des Strandes “Ponta das Canas“ (Zuckerrohr-Spitze) rührt von einer Zuckerrohrpflanzung her, welche damals unmittelbar hinter dem Strand, auf einem Terrain mit lehmhaltigem Boden, angelegt worden war.

In der Hochsaison wird dieser Strand vorzugsweise von Argentiniern und Uruguayern besucht. Er ist gut bestückt mit Bars und Restaurants, ausserdem mit guten Hotels, Pousadas und anderen Dienstleistern. Seine Gesamtlänge beträgt 950 Meter.