Ponte Hercílio Luz

Veröffentlicht am 2. Mai 2014

Ponte Hercílio Luz
Adresse: Rua Jornalista Assis Chateaubriand, 70, Zentrum – Florianópolis/SC CEP 88010-150
Telefon: (48) 3225-3300

6städte-floripa-ponte hercílio luz_4121Die erste Brücke, welche die Santa-Catarina-Insel mit dem Städtchen Estreito auf dem Kontinent verband, wurde zwischen November 1922 und Mai 1926 gebaut und am 8. Oktober 1924 symbolisch eingeweiht. Damals überquerte der amtierende Gouverneur und Planer, der Ingenieur Hercílio Pedro da Luz, eine achtzehn Meter lange Replika der Brücke – 50-mal kleiner als das Original – die man zu diesem Anlass angefertigt hatte. An einem von den Ärzten fehldiagnostizierter Magenkrebs starb Hercílio Luz zwölf Tage nach dieser improvisierten Einweihungszeremonie – die Fertigstellung seiner Brücke hat er nicht mehr erlebt.

Die Brücke “Ponte Hercílio Luz“ ist eine so genannte “Kettenbrücke“ und hat weltweit die grösste Spannweite aller Kettenbrücken. Sie ist das Wahrzeichen Floripas, grösste Hängebrücke Brasiliens und zweitgrösste in Südamerika (1967 wurde sie von der noch grösseren “Puente de Angostura in Venezuela“ übertroffen).

Als wichtigste Verbindung zwischen der Insel und dem kontinentalen Bundesstaat Santa Catarina diente die Brücke der Bevölkerung unterbrochen bis zum 22. Januar 1982, als sie zum ersten Mal gesperrt werden musste wegen der Abnutzung der Lager. Wieder eröffnet wurde sie dann im März 1988, aber nur für den Verkehr von Fussgängern, Fahrrädern, Motorrädern und Pferdewagen – wurde wieder gesperrt, und zwar definitiv, im Juli 1991, als man die Asphaltdecke des mittleren Bogens in Angriff nahm, (was eine Belastungsminderung von 400 Tonnen bedeutete).

Das heute noch andauernde Projekt einer Restaurierung begann im Jahr 2005. Die gesamte Struktur muss verstärkt werden. Die Staatsregierung hofft, dass sie die 170 Millionen Reais (zirka 53 Millionen Euro) des Kostenvoranschlags über das “Gesetz Rouanet“ (einer kulturellen Incentive der Landesregierung) bekommen wird. Die jetzt dritte Vorankündigung zur Beendung dieser Brückenrestauration gibt Ende 2014 an.